Deutsches Museum - München

Life Of Roman Blog 2018

Ich war wirklich in viele unterschiedlichen Museen. Ein ganz spezielles Museum befindet sich jedoch in München. Ein Museum an das ich mich ganz besonders gerne erinnere, das aus gutem Grund. 

Das Deutsche Museum in München befindet sich eigentlich relativ zentral gelegen. Es ist daher leicht zu Fuß oder auch schnell mit dem Bus zu erreichen. Als ich im Juli 2018 dort war, fanden gerade Renovierungsarbeiten statt. Deshalb ist es etwas schwieriger den Eingang zu finden, da er etwas versteckt ist. Geht dazu einfach 500 Meter dem Fluss entlang und auf der Linken Seite findet man danach einen Eingang zu einem großen Hof. In dem Hof befindet sich ein „Container“ wo man sich erst einmal die Eintrittskarte kaufen kann. Die Preise unterscheiden sich grundlegend zwischen Erwachsenen und Schüler/Student. Was ich weiß, mussten Erwachsene rund 12 Euro bezahlen und Schüler/ Studenten nur glatte 4 Euro. Natürlich gibt es auch noch Rabatte für Gruppen. Schaut einfach mal auf der Website vorbei, dort findet ihr die aktuellen Preise. Ganz nett finde ich das Cafehaus, das sich auch noch im Hof befindet. Dort ist es angenehm ruhig, wenn nicht gerade Schulklassen unterwegs sind. 

Schalom, Life Of Roman

karte deutsches museum münchen

Kommen wir zum Museum selbst. Im Eingangsbereich befindet sich die Ticketkontrolle. Direkt auf der Linken Seite befindet sich die Möglichkeit eigene Jacken, Rucksäcke oder Wertgegenstände abzugeben. Das ist alles Kostenlos, was ich an dem Museum sehr schätze.